35 Jahre Expertenwissen für qualitativ hochwertiges Zeolith & andere Mineralien
Bestellung & persönliche Beratung
+ 49 (0) 34343 -910 941
(Mo-Fr 9-16 Uhr)
Zeolithkies für die Koihaltung, Naturzeolith, 25 kg
Zeolithkies für die Koihaltung, Naturzeolith
Zeolith-Kies eignet sich als Gestaltungs- und Filtermaterial für die Koihaltung und Koizucht. Körnung: 5 - 25 mm
Inhalt 10 kg (2,00 € * / 1 kg)
ab 19,95 € * 49,95 € *
Grober Zeolithsand für die Koihaltung
Grober Zeolithsand für die Koihaltung
Zeolith als gober Sand in der Koihaltung und - zucht wirkt als biochemischer Filter positiv auf die Wasserqualität. Körnung 1 - 3 mm
Inhalt 10 kg (2,00 € * / 1 kg)
ab 19,95 € * 49,95 € *
Zeolithgranulat für die Koihaltung
Zeolithgranulat für die Koihaltung
Zeolith-Granualt eignet sich in der Koihaltung und -zucht als hervorragender biochemischer Filter. Körnung 5 - 8 mm
Inhalt 10 kg (0,00 € * / 0 kg)
ab 19,95 € *
Grober Zeolithkies für die Koihaltung, Naturzeolith, 25 kg
Naturzeolith Filtermaterial, 25 kg
Zeolith eignet sich als Kies zur Gestaltung sowie als Filtermaterial in der Koihaltung und Koizucht. Körnung: 5 - 25 mm
Inhalt 25 kg (1,20 € * / 1 kg)
29,95 € *
2 Zeolithbrocken
2 Zeolithbrocken
Brocken aus Zeolith zur Dekoration für Aquarien und Teiche wirken positiv auf die Wasserqualität. Zusammen mind. 2 kg.
Inhalt 2 Stück (9,98 € * / 1 Stück)
19,95 € *
Zeolithbrocken
Zeolithbrocken, 10 kg
Zeolithbrocken, zusammen mindestens 10 kg. Dekorativ im Aquarium, zur Teichgestaltung oder zum Flusslaufbau.
Inhalt 10 kg (5,00 € * / 1 kg)
49,95 € *
Großer Zeolithbrocken
Großer Zeolithbrocken
Großer Zeolithbrocken, mindestens 4 kg. Dekorativ im Aquarium, zur Teichgestaltung oder zum Flusslaufbau.
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
29,95 € *

Zeolith für die Koizucht

Natürlich Zeolith unterstützt die gesunde Haltung von Koi-Karpfen, denn es spielt für die biologische Reinigung des Teichwassers eine große Rolle. In natürlichen Teichen mit weniger als 100 qm Wasserfläche ist die Erhaltung des biologischen Gleichgewichts und einer überlebensnotwendig hohen Wasserqualität ohne zusätzliche Filtration (zB durch Zeolithfilter) nicht möglich. Effektive Filtration ist noch wichtiger, wenn es sich um Koiteiche handelt, da Kois bekanntlich sehr empfindlich auf Veränderungen der Wasserqualität reagieren. Bei der Erhaltung einer natürlichen Wasserqualität in Koiteichen hat sich hochwertiges natürliches Zeolith (Klinoptilolith) als Filtermedium bestens bewährt.

Es kann sowohl als Filterstoff in den Teichfiltersystemen (Zeolithsand oder Zeolithgranulat) wie auch als reines Pflanzensubstrat im Uferbereich von Koiteichen verwendet werden. Möglich ist auch das Einbringen des Naturzeolith (Klinoptilolith) ins Wasser durch das Befüllen von speziellen wasserdurchlässigen Netzbbehältern oder -taschen. Entscheidend ist, dass das in den Netzbehältern eingefüllte Naturzeolith vom Wasser komplett überströmt wird (Zeolith-Filtertaschen).

Anwendungs- und Dosierungshinweise für Zeolith in Koi-Teichen

  • In Teichfiltersystemen mindestens 4 kg Naturzeolith pro 1 m3 Teichwasser in Koiteichen
  • Empfohlene Zeolith-Körnungen: 5 - 8 mm, 5 - 25 mm oder 10 - 40 mm, je nach Einsatzort und Fließgeschwindigkeit des Teichwassers oder Teichfilters
  • Für größere Teiche empfehlen sich flache, höher gelegene Vorklärungsbecken, ausgelegt mit natürlichem Zeolith (Klinoptilolith)
Natürlich Zeolith unterstützt die gesunde Haltung von Koi-Karpfen, denn es spielt für die biologische Reinigung des Teichwassers eine große Rolle. In natürlichen Teichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeolith für die Koizucht

Natürlich Zeolith unterstützt die gesunde Haltung von Koi-Karpfen, denn es spielt für die biologische Reinigung des Teichwassers eine große Rolle. In natürlichen Teichen mit weniger als 100 qm Wasserfläche ist die Erhaltung des biologischen Gleichgewichts und einer überlebensnotwendig hohen Wasserqualität ohne zusätzliche Filtration (zB durch Zeolithfilter) nicht möglich. Effektive Filtration ist noch wichtiger, wenn es sich um Koiteiche handelt, da Kois bekanntlich sehr empfindlich auf Veränderungen der Wasserqualität reagieren. Bei der Erhaltung einer natürlichen Wasserqualität in Koiteichen hat sich hochwertiges natürliches Zeolith (Klinoptilolith) als Filtermedium bestens bewährt.

Es kann sowohl als Filterstoff in den Teichfiltersystemen (Zeolithsand oder Zeolithgranulat) wie auch als reines Pflanzensubstrat im Uferbereich von Koiteichen verwendet werden. Möglich ist auch das Einbringen des Naturzeolith (Klinoptilolith) ins Wasser durch das Befüllen von speziellen wasserdurchlässigen Netzbbehältern oder -taschen. Entscheidend ist, dass das in den Netzbehältern eingefüllte Naturzeolith vom Wasser komplett überströmt wird (Zeolith-Filtertaschen).

Anwendungs- und Dosierungshinweise für Zeolith in Koi-Teichen

  • In Teichfiltersystemen mindestens 4 kg Naturzeolith pro 1 m3 Teichwasser in Koiteichen
  • Empfohlene Zeolith-Körnungen: 5 - 8 mm, 5 - 25 mm oder 10 - 40 mm, je nach Einsatzort und Fließgeschwindigkeit des Teichwassers oder Teichfilters
  • Für größere Teiche empfehlen sich flache, höher gelegene Vorklärungsbecken, ausgelegt mit natürlichem Zeolith (Klinoptilolith)
Zuletzt angesehen